Dr. Hans Gruber

Dr. Gerhard Lückhoff

Dr. Patrick Wiese

Dr. Gesa Ricken

Internisten   Nephrologie   Rheumatologie

  • Innere Medizin
  • Bluthochdruck
  • Nierenkrankheiten
  • Dialyse
  • Transplantationsnachsorge
  • Rheumatologie

Gemeinschaftspraxis



Dialysezentrum

In unseren Dialysezentren mit 34 Plätzen im Erdgeschoß des blauen Hauses am Achdorfer Weg 5 sowie mit 30 Plätzen im Ärztehaus Florian in der Niedermayerstr. 8 arbeiten wir ausschließlich mit den neuesten Dialysegeräten von Fresenius Medical Care, entweder vom Typ 5008 oder 6008, zentraler Konzentratversorgung mit Umkehrosmose, Bicarbonat und sterilem Dialysat. 


Alle Maschinen in beiden Zentren sind vollständig vernetzt und sowohl an das Therapy Data Management System von Fresenius Medical Care angeschlossen als auch in unsere Praxis-EDV integriert. 


Selbstverständlich wird das Dialysat kontinuierlich im Rahmen eines externen Qualitätssicherungsprogrammes auf Freiheit von Keimen und Endotoxinen überwacht. 

Als Kapillaren verwenden wir überwiegend die FX-Dialysatoren (mit Helixone-Membran) sowie neuerdings die FX HDF-Dialysatoren der Firma Fresenius Medical Care


Wir arbeiten mittlerweile mit einem sehr geringen Anteil an Low-Flux- und ganz überwiegend mit High-Flux Dialysatoren, bevorzugt im Einsatz zur Online-Hämodiafiltration (aktuell bei  gut 80% aller Dialysen), wenn möglich mit Substituatmengen größer 15 l pro Dialyse (sogenannte High Efficiency HDF, High Efficiency Postdilution Online HDF ), was mit den neuen FX HDF-Dialysatoren in fast allen Fällen möglich ist.


In Achdorf behandeln wir an den Tagen Montag, Mittwoch und Freitag eine Schicht am Vormittag und an den Tagen Dienstag, Donnerstag und Samstag je eine Schicht am Vormittag und am Nachmittag.


In der Niedermayerstraße behandeln wir an den Tagen Montag, Mittwoch und Freitag je eine Schicht am Vormittag und am Nachmittag sowie zusätzliche eine Schicht am Abend für Limited Care Patienten ohne permanente Anwesenheit des Arztes.


Zur Unterhaltung für Patienten bieten wir TV/Radio an jedem Platz mit eigenem LCD-TV sowie Internet über WLAN (mit eigenem internetfähigem Gerät).

In Achdorf können wir Dialysen unter Isolierungsbedingungen durchführen, Plätze für HBs-Ag positive Patienten können wir dennoch nicht anbieten.



Möglichkeiten zur Ferien- bzw. Gastdialyse stehen begrenzt zur Verfügung. In der Regel sind Zusagen nur kurzfristig möglich, da unser primärer Auftrag die Versorgung der dauerhaft dialysepflichtigen Patienten in Landshut und Umgebung ist.


Wir bitten dazu um rechtzeitige telefonische Kontaktaufnahme mit dem Stationsleiter Wolfgang Hones oder der stellvertretenden Leiterin, Katja Jäggle unter der Tel.-Nr. 0871 / 922 1880 oder 922 1521.


Gerne können Sie auch hier unser Anmeldeformular zur Gastdialyse herunterladen 






Eingang Dialysezentrum Achdorf

Eingang Dialyse Achdorf

Wolfgang Hones und Katja Jäggle, Stationsleitung

Achdorf Empfang mit Waage

Eingang Niedermayerstraße

Haus Florian und Feuerwehrwache, Niedermayerstraße


Startseite            Über uns        Dialyse            Downloads        Neuigkeiten           Kontakt            Impressum            Datenschutz